Dienstag, 21. November 2017

Fang den Tod - Timo Leibig

Nachdem ich schon Fußabschneider, Mädchendurst & Totenschmaus von Timo Leibig gelesen habe möchte ich Euch heute das 3. Buch vorstellen :)

"Fang den Tod"


Timo Leibig ist ein toller Schriftsteller und man ist schon von Anfang an total von diesem Buch gefesselt & mitten im Geschehen. Schon alleine der Titel des Buches ist schon spannend. 

Den Zusmammenhang mit dem Hütchen und "Fang den Tod"auf der Titelseite verstand ich Anfangs nicht...doch einige Seiten später wußte ich warum.

Ich mag seinen Schreibstil sehr gerne, weil die Bücher einfach und flüssig zu lesen sind.





Bin immer ganz stolz, wenn Timo Leibig mein Buch persönlich signiert :)

Lieben Dank!!! 










Fünf Tage. Fünf Tote. 
Wer kann den Tod stoppen???

Eine Männerleiche wird  mit durchbohrtem Herz gefunden. Die Innereien wurden entnommen und offenbar verspeist. 

Haha, cool :) 
Mir kann es gar nicht blutig & gruselig genug sein....genauso muss ein Thriller sein :O


Schnell finden Cahide Pfeiffer, Gregor Schanzer & Walter Brandner den vermeintlichen Kannibalen. 

Doch dann taucht eine zweite Leiche auf, und drei weitere werden angekündigt. 
Für Walter, sein Team & Privatdetektivin Leonore Goldmann beginnt ein perfides Spiel, dessen Regeln nur der Täter kennt.
 



Es ist bereits der 5. Fall der Thrillerserie um das Ermittlerteam 
Leonore Goldmann & Walter Brander und wird bestimmt nicht der Letzte sein, hoffe ich doch mal :) 




Mehr Infos zu Timo Leibig findet auf seiner Seite. Klick mich :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen